Maria Solheim – special guest: Darling West

Apr 14th, 2018 | By | Category: Allgemein, Veranstaltungen der Lahrer Rockwerkstatt - Schlachthof

Sa., 28.04.2018 – 21.00 Uhr

Maria-Solheim-2018_webDie sympathische Norwegerin ist zurück. Maria Solheim veröffentlicht Ende März 2018 ihr sechstes Solo Album «Stories of New Mornings». Nur kurze Zeit später ist sie mit neuen Songs im Gepäck in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg auf Tournee. Die Songs von Maria Solheim gehen direkt ins Herz, die Seele und die Ohren. Beeinflusst von Singer /Songwritern wie Nick Drake, Margo Guryan und Linda Perhacts kreiert Maria ein Gefühl von Hoffnung inmitten von Ängsten. Musik, die inspiriert und die erreicht, dass man abwechselnd lachen, weinen oder nachdenken will.

Ihre erste Singleauskopplung „I wish I were in a band“ wurde im September 2017 veröffentlicht und stieg auf direktem Weg in die norwegischen Radiocharts ein. Maria Solheim stammt von den Vesteralen einer Inselgruppe nördlich der Lofoten und des Polarkreises. Die 1982 geborene Sängerin veröffentlichte mit gerade einmal 18 Jahren ihr Debutalbum «Barefoot», welches weltweit und natürlich vor allem in Norwegen, Lobeshymnen erntete. Die 2009 veröffentlichte Single «Rom for alle», ein auf Norwegisch gesungenes Duett mit Hank von Helvete, dem früheren Sänger von Turbonegro, wurde in Norwegen mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Maria arbeitet neben der Musik auch als bildende Künstlerin sowie als „freelance-journalist“. Ihre Arbeiten wurden in Norwegen schon mit 2 nationalen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Im Vorprogramm hat Maria ihre norwegischen Freunde von der Band  Darling West mit dabei. Sie spielen norsichen Americana.

Konzerkritiken des 2016er Konzerts findet ihr in der linken Spalte “Aktuell”

Vorverkauf im Kulturbüro Lahr, im Bistro im Schlachthof oder per Mail: rockwerkstatt@gmx.de .

Preis: Vvk 12,- / Abendkasse 15,-

I wish I were in a band (aus dem aktuellen Albun „Stories of new mornings“):

Richard (Live and acoustic)

 

 

 

Kommentar schreiben