The Oriental Voodoo Conference + Babysnakes + The Mates

Nov 30th, 2017 | By | Category: Allgemein, Veranstaltungen der Lahrer Rockwerkstatt - Schlachthof

the-oriental-voodoo_720pxSa., 02.12.2017 – 21.00 Uhr

Die “Oriental Voodoo Conference” hat sich Mitte 2016 um den Lahrer Sazspieler und Sänger Matthias Ambs versammelt. Es handelt sich um ein klassisches Rocktrio, das die elektrische Gitarre gegen eine türkische Saz ausgetauscht hat. Die Kombination des exotischen Klangs dieser orientalischen Langhalslaute mit Elementen aus Alternative-, Hard- und Bluesrock erinnert nicht von ungefähr an die legendäre „Alex Oriental Experience“ aus den siebziger Jahren. Mit Andreas Schmidt am Bass und Harald Wendle am Schlagzeug kleidet die „Conference“ ihren west-östlichen Stilmix allerdings in ein mehr am Song orientiertes, zeitgemäßes Gewand.

babysnakes_marcvetter_clDie Babysnakes haben sich dem edlen progressiven Art- und Hardrock vor allem der siebziger und frühen achtziger Jahre verschrieben haben. Sie spielen klassische Rockmusikkunst und Raritäten der Rockmusikgeschichte unter anderem von Deep Purple, Genesis, Kansas, Led Zeppelin, Rainbow, Zappa oder Saga. Getragen wird das Ganze von der beeindruckenden Stimme von Sänger Marc Vetter, der vielen Musikfreunden noch als Drummer und Sänger der Band Scaramouche bekannt sein dürfte.

The-Mates_720pxSie sind wieder da. Nach vielen Jahren aus dem Dornröschenschlaf erwacht – spielen sie wieder. Achim Nieske, Hans-Peter Biegert und Stefan Bläsi mit ihrer Combo „ THE MATES “. Als „ ASH electronic beated rock- and popmusic “ bezeichnen sie ihre Musik.. Zwar älter geworden und doch jung geblieben. Achim Nieske : Vocals, Keyboards, Stefan Bläsi: Beats, Keyboards, Hans-Peter Biegert: Guitars, Basses, Keyboards

 

Kommentar schreiben